Der SNOT-22 Test kann Ihnen und Ihrem Arzt einen Überblick über die Symptome der letzten 14 Tage geben.

Durch den Fragebogen erhalten Sie eine Übersicht über das Auftreten und den Schweregrad der jeweiligen Beschwerden und inwieweit Ihre Lebensqualität beeinträchtigt ist.

Die Gesamtpunktzahl reicht von 0 bis 110. Je höher die Gesamtpunktzahl, desto schwerer sind vermutlich Ihre Symptome und die Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität.

Um zu Ihrem SNOT-22 Ergebnis zu kommen, bewerten Sie zuerst alle 22 Bereiche des Fragebogens. Jeder Bereich wird bewertet von 0 = keine Beschwerden bis 5 = schlimmstmögliche Beschwerden. Die Gesamtpunktzahl (maximal 110) erhalten Sie, indem Sie die einzelnen Punktwerte der 22 Bereiche addieren. Teilen Sie das Testergebnis Ihrem Arzt mit, um den weiteren Therapieverlauf zu besprechen.

Der SNOT-22 Fragebogen ist ein Selbsttest für Patienten. Dieser wurde von Ärzten entwickelt, um den Schweregrad der jeweiligen Beschwerden zu beurteilen und inwieweit Ihre Lebensqualität davon beeinträchtigt ist. Bitte beantworten Sie den Fragebogen so gut Sie können. Bitte geben Sie für die jeweiligen Beschwerden die entsprechende Intensität und Häufigkeit in den letzten 14 Tagen an.

Teaserbild zum Download des Selbsttests SNOT 22
novartis

Laden Sie sich hier den SNOT-22-Fragebogen als interaktives PDF herunter und bewerten Sie im Anschluss die 22 Bereiche jeweils mit 0 bis 5 Punkten. Drucken Sie das ausgefüllte PDF aus und besprechen Sie das Ergebnis mit Ihrem Arzt.

Ein Service von Novartis

logo